Aber Sie haben eine gewisse Kontrolle darüber, welche Lebensmittel in Ihrem Haus verfügbar sind.

Aber Sie haben eine gewisse Kontrolle darüber, welche Lebensmittel in Ihrem Haus verfügbar sind.

Der Beitritt zu einer Triathlon-Community ist eine großartige Möglichkeit, andere Triathleten, Trainingspartner und Freunde zu treffen.

Backstein-Training

Schließlich wäre kein Triathlon-Trainingsprogramm vollständig ohne ein Brick-Workout oder ein Training, das so schnell wie möglich von einer Sportart zur anderen übergeht. Brick-Workouts können Bike-to-Run-Workouts, Swim-Bike-to-Run-Workouts, Swim-to-Run-Workouts oder eine beliebige Kombination der drei Sportarten sein, um Ihren Körper an den Wechsel von einer Sportart zur anderen zu gewöhnen.  

Für die meisten Neulinge und sogar fortgeschrittene Triathleten kann der Übergang vom Rad zum Laufen unangenehm sein, da sich die Beine schwer anfühlen. Je mehr Sie Übergänge üben, desto einfacher werden sie. Es ist ein Prozess, der etwas Geduld erfordert.  

Manche Leute versuchen, so hart wie möglich vom Rad zu laufen, zahlen dann aber den Preis für die schnelle Ermüdung. Es ist besser, mit einem langsameren Lauftempo zu beginnen und einen Rhythmus zu finden, wenn Sie T-Runs (Übergangsläufe) nicht gewohnt sind. Denken Sie daran, das Rennen ist erst vorbei, wenn Sie nach dem Lauf die Ziellinie überquert haben. Es ist viel besser für deine Psyche, stark zu werden.

Kegel

Die „Taper“- oder Ruhephase, typischerweise die Woche vor einem Sprintdistanz-Event (oder bei Langstreckenrennen zwei bis drei Wochen vor einem großen Event), in der das Trainingsvolumen und die Trainingsintensität deutlich reduziert werden, kann eine der stärksten sein willkommene Zeiten nach wochenlangem hartem Training.

Für viele Triathleten kann dies jedoch auch psychisch und physisch eine harte Zeit sein. Gefühle von geringer Energie und Angst davor, aus der Form zu geraten, sind weit verbreitet. Aber wenn man seinem Körper nicht die Ruhe gönnt, die er braucht, um sich von all den Belastungen von Muskeln, Sehnen und Bändern während der harten Trainingsphasen zu erholen und zu heilen, wird das Rennen mit großer Wahrscheinlichkeit enttäuschend.

Schlussbetrachtungen

Vor dem Renntag ist es eine gute Idee, einen letzten Renncheck durchzuführen. Probiere am Renntag nie etwas Neues aus, sei es eine neue Rennstrategie, neue Kleidung oder Ernährung – die meisten Athleten bedauern es, dies getan zu haben. Lesen Sie die Rennregeln, um Strafen, unsportliches Verhalten oder, schlimmer noch, Disqualifikationen zu vermeiden. Du kannst zum Beispiel trainieren, Musik zu hören und hinter deinen Freunden beim Radfahren zu ziehen, aber bei den meisten Rennen ist dieses Verhalten illegal.

Schließlich hondrostrong test trägt das Üben einer guten Rennetikette, z. Die meisten Triathleten sind süchtig nach dem Überqueren der Ziellinie ihres ersten Rennens und können es kaum erwarten, sich für die nächste Herausforderung anzumelden.

Viele Grüße und viel Spaß beim Training! Und besuchen Sie unbedingt meinen Triathlon-Trainingsblog für weitere Informationen zum Triathlon-Training.

Rihanas Ruhm, preisgekrönte Songs und ihr fitter Körper lassen Sie vielleicht denken, dass sie ziemlich zufrieden ist, aber sie vermisst einen Vorteil – ihren Hintern.

„Ich arbeite daran, [meinen Hintern] zurückzubekommen“, sagte der Sänger Menschen. “Früher war es mein Lieblingskörperteil, aber jetzt ist es verschwunden!”

Nun, wenn ihr übliches Trainingsprogramm nicht dazu beiträgt, ihren Hintern zu straffen, plant Rihanna, ihr Training zu vermischen. Sie sagte, dass sie sich auf Wandern, Crosstrainer, schräges Gehen auf dem Laufband oder Reiten konzentrieren wird.

Oder vielleicht sollte Rihanna einfach hier das Übungsvideo zur Po-Sculpting von ACE verfolgen. ACE Fitness-Experte Die Trainingsphysiologin Jessica Matthews hat einige ihrer Lieblingsübungen für die Gesäßmuskulatur geteilt.

Denken Sie darüber nach, Ihren Hintern zu formen, jetzt, da die Bikini-Saison vor der Tür steht?

Rihanna Bildnachweis: flickr/rihannafentyforumgalerie

Rihanas Ruhm, preisgekrönte Songs und ihr fitter Körper lassen Sie vielleicht denken, dass sie ziemlich zufrieden ist, aber sie vermisst einen Vorteil – ihren Hintern.

„Ich arbeite daran, [meinen Hintern] zurückzubekommen“, sagte der Sänger Menschen. “Früher war es mein Lieblingskörperteil, aber jetzt ist es verschwunden!”

Nun, wenn ihr übliches Trainingsprogramm nicht dazu beiträgt, ihren Hintern zu straffen, plant Rihanna, ihr Training zu vermischen. Sie sagte, dass sie sich auf Wandern, Crosstrainer, schräges Gehen auf dem Laufband oder Reiten konzentrieren wird.

Oder vielleicht sollte Rihanna einfach hier das Übungsvideo zur Po-Sculpting von ACE verfolgen. ACE Fitness-Experte Die Trainingsphysiologin Jessica Matthews teilte einige ihrer Lieblingsübungen für die Gesäßmuskulatur.

Denken Sie darüber nach, Ihren Hintern zu formen, jetzt, da die Bikini-Saison vor der Tür steht?

Rihanna Bildnachweis: flickr/rihannafentyforumgalerie

Der Sportunterricht wird heute als entbehrlicher Bestandteil des schulischen Lehrplans angesehen. Aber es steht außer Frage, dass Kinder körperlich aktiv sein müssen, um nicht nur gesund zu bleiben und ihre Chancen auf Übergewicht zu reduzieren, sondern auch um gute Leistungen in der Schule zu erbringen.

Wo haben alle die P.E. Klassen weg?

Angesichts des zunehmenden Drucks, standardisierte Testergebnisse zu verbessern und die Budgets zu reduzieren, haben Schulen im ganzen Land Sportunterrichtsprogramme praktisch eliminiert. Tatsächlich boten 2006 nur noch 3,8 % der Grundschulen und 2,1 % der Gymnasien täglich Sportunterricht an. Dies ist besonders entmutigend, da immer mehr wissenschaftliche Erkenntnisse vorliegen, die eine regelmäßige Teilnahme an körperlicher Aktivität mit verbesserten schulischen Leistungen in Verbindung bringen.

•  Fast 250 Grundschüler, die eine tägliche 10-minütige Aktivitätspause erhielten, erhöhten das Verhalten bei der Aufgabe um durchschnittlich 8 %.

•  Eine US-Studie mit fast 12.000 Jugendlichen ergab, dass Schüler, die an Sportunterricht, Mannschaftssportarten oder Sport mit ihren Eltern teilnahmen, im Vergleich zu ihren sesshaften Altersgenossen eine um 20 % höhere Wahrscheinlichkeit „A“ in Mathematik oder Englisch erhielten.

•  Das Fitnessniveau von mehr als 300 Schülern der Mittelstufe wurde bewertet, und diejenigen, die am fittesten waren, schnitten auch akademisch besser ab.

•  Eine Analyse der standardisierten Fitness- und akademischen Testergebnisse von fast 900.000 Schülern ergab einen starken positiven Zusammenhang zwischen körperlicher Fitness und akademischen Leistungen.

•  Zusätzliche Untersuchungen legen nahe, dass Schüler, die mehr Zeit mit schulischer körperlicher Aktivität oder Sport verbringen, im Vergleich zu Kontrollgruppen. (und damit weniger Zeit im Klassenzimmer) ihre Noten und Standardleistungstestergebnisse tatsächlich beibehalten oder verbessern.

• Dr. John Ratey schreibt in seinem Buch Spark: The Revolutionary New Science of Exercise and the Brain (2008, Little, Brown), dass der Spiegel von Neurotransmittern, einschließlich Dopamin, Serotonin und Noradrenalin, auch nach anstrengendem Training erhöht ist, was zur Steigerung der Konzentration beiträgt und ein Gefühl der Ruhe hervorrufen.

Die Förderung körperlicher Aktivität liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen

Die Unterstützung für schulische Sportunterrichtsprogramme nimmt zu. Neue Gesetze zielen darauf ab, die erforderliche Zeit für körperliche Aktivität und Pausen zu erhöhen, und mehrere Fitnesscenter in der Schule helfen den Schülern, sowohl ihre Noten als auch ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern.

Da körperlich aktive Kinder weniger chronische Gesundheitsprobleme haben, ein stärkeres Selbstbild und bessere schulische Leistungen haben, ist es sinnvoll, körperliche Aktivität sowohl in der Schule als auch zu Hause zu fördern. Eltern, Lehrer und Trainer müssen alle eine Rolle spielen, um Kindern zu helfen, positiv über Bewegung nachzudenken und sie zu motivieren, regelmäßige körperliche Aktivität zu einem lebenslangen Ziel zu machen.

 

Zusätzliche Ressourcen

American Council on Übung

PHIT Amerika

USA heute

Vorschau des PDFs

Trotz der Empfehlungen für eine optimale Ernährung für Teenager isst die überwiegende Mehrheit der Teenager nicht annähernd das, was sie für eine optimale Gesundheit sollten. Stattdessen zeichnet sich die Ernährung der Jugendlichen durch eine Fülle von gesüßten Getränken, Pommes Frites, Pizza und Fast Food aus. Es fehlt normalerweise an ausreichend Obst, Gemüse, fettarmen Milchprodukten, Vollkornprodukten, magerem Fleisch und Fisch. Dies führt zu einer Ernährung, die sehr reich an Fett, gesättigtem Fett, Transfettsäure und zugesetztem Zucker und zu wenig Kalzium ist; Eisen; Zink; Kalium; Vitamine A, D und C; und Folsäure. Doch trotz dieser entmutigenden Tatsachen und des starken Wunsches der Eltern, einen Teenager zwangsweise mit den richtigen Lebensmitteln zu ernähren, ist die Pubertät, wie alle Eltern eines Teenagers wissen, die Zeit zunehmender Unabhängigkeit, Entscheidungsfindung, Lehren aus persönlichen Fehlern, Gruppenzwang, und Elternkonflikt. Die Möglichkeit der Eltern, eine gesunde Ernährung anzuregen, ist längst vorbei. 

Was also sollen besorgte Eltern tun, wenn sie mit einem „wählerischen“ Teenager-Esser konfrontiert sind? Um Ihrem Teenager erfolgreich zu helfen, eine Vielzahl von gesunden Lebensmitteln zu genießen, müssen Sie Ihre Taktik ändern. Hier ein paar Vorschläge-

Kaufen Sie nur Lebensmittel, die Ihr Teenager essen soll. Akzeptieren Sie, dass Sie die Kalorien, die Ihr Teenager außerhalb des Hauses zu sich nimmt, größtenteils nicht kontrollieren können. Aber Sie haben eine gewisse Kontrolle darüber, welche Lebensmittel in Ihrem Haus verfügbar sind. Die Pubertät ist eine Zeit des schnellen Wachstums, des hormonellen Anstiegs und des Heißhungers. Ihre Teenager essen die Nahrung, die ihnen leicht zugänglich ist. Füllen Sie Ihre Speisekammer mit Obst, Gemüse und anderen leckeren Snacks und leicht zuzubereitenden Mahlzeiten und Ihre Teenager können einfach ihre Ernährung abwechslungsreich gestalten, ohne dass Sie etwas sagen müssen.Modellieren Sie gesunde Entscheidungen. Ihr Teenager passt auf, was Sie essen. Der effektivste Weg, um eine gesunde Ernährung zu fördern, besteht darin, eine gesunde Beziehung zu Nahrungsmitteln aufzubauen und eine ausgewogene Ernährung mit vielen Vollkornprodukten, Obst und Gemüse und wenig nährstoffarmen Snacks und Desserts zu sich zu nehmen. Geben Sie Ihrem selbstbewussten Teenager auch ein Beispiel, indem Sie es vermeiden, negative Kommentare über Ihren eigenen Körper und Ihre eigene Größe zu machen. Treiben Sie regelmäßig Sport und seien Sie das Beispiel für Gesundheit, das Ihre Kinder nachahmen sollen.Vermeiden Sie Essenskämpfe. Was auch immer Sie tun, geraten Sie NICHT in einen Machtkampf um das Essen mit Ihrem Teenager. Du wirst jedes Mal verlieren. Stelle stattdessen alle gesunden Snacks bereit, die dein Teenager mag. Versuchen Sie, mindestens einmal pro Woche eine gesunde, hausgemachte Mahlzeit zuzubereiten, und stellen Sie sicher, dass Sie etwas (Gesundes) dazugeben, das Ihr Teenager essen wird. Vermeiden Sie es, Ihre Teenager unter Druck zu setzen, zu nörgeln oder zu bestechen, damit sie die Lebensmittel essen, die sie essen möchten.Testen Sie MyPyramid Tracker mit Ihrem Teenager. Gehen Sie gemeinsam online und füllen Sie das Ernährungsprotokoll aus. Beide geben das, was Sie über einen Zeitraum von 24 Stunden gegessen haben, ein und sehen, welche Diät neben den MyPyramid-Empfehlungen besser abschneidet. Dies gibt Ihnen nicht nur die Möglichkeit, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen, sondern die Informationen, die Ihr Teenager aus einer unvoreingenommenen Quelle erhält, können ihn oder sie auch dazu inspirieren, sich ein bisschen besser zu ernähren. Und indem Sie Ihre eigenen Ernährungsgewohnheiten aufs Spiel setzen, eröffnen Sie Ihnen und Ihrem Teenager die Möglichkeit, sich gemeinsam Ziele zu setzen, damit Sie beide Ihre Essgewohnheiten optimieren können.Bereiten Sie Ihre Teenager auf den Erfolg nach der Adoleszenz vor. Bald beginnen Ihre Teenager mit dem College oder sind alleine unterwegs und müssen Entscheidungen treffen, ohne dass Sie ihnen über die Schulter schauen. Helfen Sie ihnen, gute Entscheidungen zu treffen, indem Sie vorausschauend planen. Geben Sie ihnen die Verantwortung, bei den Mahlzeiten, beim Einkaufen von Lebensmitteln (mit Anleitungen zur Kaufentscheidung und den Ernährungsbedürfnissen) und bei der Zubereitung von Mahlzeiten zu helfen.Suchen Sie Hilfe, wenn Ihr Teenager sich zu stark einschränkt oder Sie befürchten, dass er oder sie eine Essstörung haben könnte. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Teenager das Essen zu stark einschränkt, stark an Gewicht verliert oder verloren hat, Anzeichen von geringem Selbstwertgefühl und Körpergefühl zeigt, nach dem Essen entschlackt oder unaufhörlich trainiert, machen Sie sich Sorgen, dass Ihr Kind darunter leiden könnte von einer Essstörung. Bitten Sie den Arzt Ihres Kindes um Hilfe und ziehen Sie in Betracht, einen registrierten Ernährungsberater zu konsultieren, um weitere Untersuchungen, Informationen und andere mögliche Empfehlungen zu erhalten.

Durchsuchen Sie die Gesunde Rezepte-Datenbank von ACE nach einer Vielzahl kinderfreundlicher, köstlicher Rezepte. Laden Sie außerdem meine jugendlichen Lieblingsrezepte mit leckeren und gesunden Alternativen zu Pommes, Pizza und Süßigkeiten herunter, die Ihrem Kind bestimmt schmecken werden.

Haben Sie Fragen, Kommentare oder Vorschläge zu diesem Artikel oder den bereitgestellten Tipps? Wir wollen von dir hören! Hinterlassen Sie hier Ihre Kommentare und starten Sie einen Dialog. Denn der beste Weg, um unseren Teenagern und Kindern zu einem gesünderen Leben zu verhelfen, besteht für uns alle darin, von den Erfolgen, Herausforderungen und Rückschlägen des anderen zu lernen.

Mit dem Wetter am Strand und am Pool ist es nicht zu früh, um über Ihren Hintern nachzudenken. Jessica Matthews von ACE verrät einige ihrer Lieblingsbewegungen, die sie für einen sommerbereiten Körper in ihre Workouts integriert. Beginnen Sie mit diesen forschungsbasierten, effektiven Bewegungen, Ihre Gesäßmuskulatur zu formen.

Mit dem Wetter am Strand und am Pool ist es nicht zu früh, um über Ihren Hintern nachzudenken. Jessica Matthews von ACE verrät einige ihrer Lieblingsbewegungen, die sie für einen sommerbereiten Körper in ihre Workouts integriert. Beginnen Sie mit diesen forschungsbasierten, effektiven Bewegungen, Ihre Gesäßmuskulatur zu formen.

Die Prävalenz von engen Achillessehnen in der Allgemeinbevölkerung ist ziemlich häufig. Höchstwahrscheinlich hat die hohe Rate an Menschen mit angespannten, unflexiblen Kniesehnen etwas mit Berufen zu tun, die stundenlanges Sitzen erfordern. Das Sitzen auf einem typischen Bürostuhl zwingt die Kniesehnen zur Inaktivität und bringt sie in eine verkürzte Position. Wiederholtes, längeres Sitzen führt schließlich dazu, dass sich die Oberschenkelmuskulatur an eine neue verkürzte Länge anpasst, und das Ergebnis ist eine Verspannung in der Rückseite der Beine zusammen mit möglichen Kreuzschmerzen. Interessanterweise wird angenommen, dass der Prozess der Kniesehnenverspannung bereits im Alter von 6 Jahren beginnt, wenn Kinder in die Schule kommen und den größten Teil des Tages sitzen. Andere mögliche Ursachen für eine angespannte Kniesehne sind genetische Merkmale, wie eine kurze Kniesehne und eine fehlende Dehnung nach der Teilnahme an Lauf- und Springsportarten, die die Kniesehnen stark beanspruchen.

Unabhängig von der Ursache der Kniesehnenverengung können Sie Schritte unternehmen, um das Problem zu lindern. Wenn Sie sich an den meisten Tagen der Woche (oder wenn möglich jeden Tag) auf ein Programm zum Dehnen der hinteren Oberschenkelmuskulatur festlegen, werden die verspannten Muskeln langsam in eine längere Ruhelänge gebracht. Über einen Zeitraum von mehreren Wochen bis mehreren Monaten können Sie je nach Anspannung eine normale Ruhelänge der Kniesehnen erreichen, die es ihnen ermöglicht, ihre Funktionen der Kniebeugung, Hüftstreckung und Beckenstabilisierung richtig zu erfüllen .

Die meisten Menschen wissen, dass die Kniesehnen dazu dienen, den Unterschenkel nach oben und den Oberschenkel nach hinten (oder nach hinten) zu bewegen. Die Kniesehnen spielen jedoch auch eine wichtige Rolle bei der Stabilisierung des Beckens beim Stehen und Gehen. Da die Kniesehnen an den Sitzknochen an der Unterseite des Beckens befestigt sind, ziehen sie das Becken nach unten und erzeugen eine Becken-„Tuck“. Somit erzeugen die Kniesehnen einen Zug nach unten gegen andere konkurrierende Muskeln, die am Becken befestigt sind und einen Zug nach oben erzeugen, wie zum Beispiel die unteren Rückenmuskeln und die Hüftbeuger. Wenn Sie sich an die Funktion der Kniesehnen erinnern, das Becken zu stabilisieren, können Sie die besten Dehnungen für diese Muskelgruppe auswählen.

Um die Kniesehnen oder jede andere Muskelgruppe effektiv zu dehnen, ist es wichtig, ein fünf- bis siebenminütiges Aufwärmen mit leichter Aktivität wie Gehen oder Arbeiten auf einem Ellipsentrainer durchzuführen. Sobald die Muskeln erwärmt sind, sind die besten Körperpositionen zum Dehnen der Kniesehnen im Liegen oder Sitzen.

Guest
Guest posting on BookBuzzr blogs will definitely boost your business and possibly earn you more clients. However, your writing must be unique and engaging to the audience. If you have an article or even just a topic in mind, relevant to writing, publishing, selling, or marketing books, we would love to see your proposed content! Feel free to submit Here!
Posts created 1415

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top